Reservierungs- und Bestellsystem

Von der Speisekarte zum Kunden – direkt und digital.

Wir bei Cybase haben es uns zur Aufgabe gemacht, Gastronomen mit einer einfachen, kosteneffektiven Online-Bestelllösung zu unterstützen. Unser Ziel: Ihr Erfolg und Ihre Zufriedenheit.

Profitieren Sie von einer Reihe unschlagbarer Vorteile: volle Kontrolle über Ihre Bestellungen, keine versteckten Kosten und eine persönliche Betreuung.

Mit unserem Tool sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Geld.

Reservierungs- und Bestellsystem

Von der Speisekarte zum Kunden – direkt und digital.

Wir bei Cybase haben es uns zur Aufgabe gemacht, Gastronomen mit einer einfachen, kosteneffektiven Online-Bestelllösung zu unterstützen. Unser Ziel: Ihr Erfolg und Ihre Zufriedenheit.

Profitieren Sie von einer Reihe unschlagbarer Vorteile: volle Kontrolle über Ihre Bestellungen, keine versteckten Kosten und eine persönliche Betreuung.

Mit unserem Tool sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Geld.

So funktionierts!

Unser Prozess bei Cybase ist darauf ausgerichtet, Ihnen schnell und effizient zu Ihrer maßgeschneiderten Online-Präsenz zu verhelfen.

Wir beginnen mit der Erstellung einer individuellen Webseite, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Anschließend integrieren wir unser intuitives Bestellsystem nicht nur auf Ihrer Webseite, sondern auch auf wichtigen Plattformen wie Google und TripAdvisor. Maximale Reichweite bedeutet auch maximaler Umsatz.

Wir passen das Tool genau nach Ihren Wünschen an und bieten Unterstützung bei der Einrichtung – egal ob vor Ort oder remote.

Einsatzbereit in weniger als 3 Tagen – das ist unser Versprechen!

Step by Step!

In nur 7 Schritten - von der Kundenanfrage zum Umsatz

1

/ 7

Der Kunde gelangt über die von uns für Sie gestaltete Webseite oder z.B. Google zu Ihrem aktuellen Menü und wählt dort die gewünschten Speisen und Getränke aus.

Er kann hier auch noch Anpassungen vornehmen, wie z.B. die Größe des Gerichts bestimmen, zusätzliche Zutaten angeben oder freie Kommentare hinterlassen.
Diese Anpassungen können von Ihnen individuell festgelegt und angepasst werden. 

Nachdem die Auswahl getroffen wurde, wird das Gericht in den Warenkorb gelegt, und der Kunde kann weiter stöbern.

1

/ 7

Der Kunde gelangt über die von uns für Sie gestaltete Webseite oder z.B. Google zu Ihrem aktuellen Menü und wählt dort die gewünschten Speisen und Getränke aus.

Er kann hier auch noch Anpassungen vornehmen, wie z.B. die Größe des Gerichts bestimmen, zusätzliche Zutaten angeben oder freie Kommentare hinterlassen.
Diese Anpassungen können von Ihnen individuell festgelegt und angepasst werden. 

Nachdem die Auswahl getroffen wurde, wird das Gericht in den Warenkorb gelegt, und der Kunde kann weiter stöbern.

2

/ 7

Nachdem der Kunde seine Wahl getroffen hat, gelangt er zum Check-out bzw. zur Kasse.

Hier kann ausgewählt werden, ob die Bestellung geliefert oder abgeholt werden soll.

Bei Lieferung wird eine Adresse angegeben.
Danach wählt der Kunde zwischen einer sofortigen Lieferung oder einer geplanten Lieferung zu einer bestimmten Uhrzeit.
Sie können auch hier festlegen, ob diese Optionen verfügbar sein sollen.

Anschließend wählt der Kunde die Zahlungsmethode: Barzahlung, Kartenzahlung bei Lieferung oder Online-Zahlung*. Besonders die Möglichkeit einer Online-Zahlung erweitert den möglichen Kundenkreis und somit die Umsatzchancen.

Zum Schluss kann der Kunde allgemeine Kommentare hinterlassen, bevor die Bestellung abgeschlossen wird.

2

/ 7

Nachdem der Kunde seine Wahl getroffen hat, gelangt er zum Check-out bzw. zur Kasse.

Hier kann ausgewählt werden, ob die Bestellung geliefert oder abgeholt werden soll.

Bei Lieferung wird eine Adresse angegeben.
Danach wählt der Kunde zwischen einer sofortigen Lieferung oder einer geplanten Lieferung zu einer bestimmten Uhrzeit.
Sie können auch hier festlegen, ob diese Optionen verfügbar sein sollen.

Anschließend wählt der Kunde die Zahlungsmethode: Barzahlung, Kartenzahlung bei Lieferung oder Online-Zahlung. Besonders die Möglichkeit einer Online-Zahlung erweitert den möglichen Kundenkreis und somit die Umsatzchancen.

Zum Schluss kann der Kunde allgemeine Kommentare hinterlassen, bevor die Bestellung abgeschlossen wird.

3

/ 7

Die Bestellung trifft bei Ihnen ein und Sie werden durch ein akustisches Signal darauf aufmerksam gemacht.

Durch Anklicken der Bestellung öffnet sich die Detailansicht.

3

/ 7

Die Bestellung trifft bei Ihnen ein und Sie werden durch ein akustisches Signal darauf aufmerksam gemacht.

Durch Anklicken der Bestellung öffnet sich die Detailansicht.

4

/ 7

In der Detailansicht werden alle relevanten Informationen zur Bestellung aufgeführt.

Dies umfasst die Bestellart (Abholung oder Lieferung), den Namen und die Adresse des Kunden und alle bestellten Speisen.

Am unteren Rand haben Sie die Möglichkeit, die Bestellung abzulehnen oder anzunehmen.

Falls die Bestellung abgelehnt werden muss (Keine Kapazitäten mehr, etc.), kann der Kunde direkt über dessen Telefonnummer kontaktiert werden.

Durch Anklicken des „Akzeptieren“-Buttons wird die Ansicht zur geschätzten Dauer geöffnet.

4

/ 7

In der Detailansicht werden alle relevanten Informationen zur Bestellung aufgeführt.

Dies umfasst z.B. die Bestellart (Abholung oder Lieferung), den Namen und die Adresse des Kunden und alle bestellten Speisen.

Am unteren Rand haben Sie die Möglichkeit, die Bestellung abzulehnen oder anzunehmen.

Falls die Bestellung abgelehnt werden muss (Keine Kapazitäten mehr, etc.) kann der Kunde direkt über dessen Telefonnummer kontaktiert werden.

Durch Anklicken des „Akzeptieren“-Buttons wird die Ansicht zur geschätzten Dauer geöffnet.

5

/ 7

In diesem Schritt können Sie dem Kunden eine grobe Zeiteinschätzung geben, wann die Bestellung fertiggestellt ist bzw. geliefert wird.

Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick darüber, wie weit der Kunde entfernt ist und wie lange die Fahrt unter Berücksichtigung der aktuellen Verkehrslage dauern würde.

Durch Klicken auf den „Akzeptieren“ Button wird die Bestellung bestätigt.

Falls ein Thermodrucker angeschlossen ist, druckt dieser automatisch eine Rechnung und die Lieferanweisungen für den Fahrer aus.

5

/ 7

In diesem Schritt können Sie dem Kunden eine grobe Zeiteinschätzung geben, wann die Bestellung fertiggestellt ist bzw. geliefert wird.

Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick darüber, wie weit der Kunde entfernt ist und wie lange die Fahrt unter Berücksichtigung der aktuellen Verkehrslage dauern würde.

Durch Klicken auf den „Akzeptieren“ Button wird die Bestellung bestätigt.

Falls ein Thermodrucker angeschlossen ist, druckt dieser automatisch eine Rechnung und die Lieferanweisungen für den Fahrer aus.

6

/ 7

Unter der Ansicht „In Verarbeitung“ können Sie einen Überblick über alle offenen Bestellungen erhalten.
Dies umfasst nur Bestellungen, welche noch nicht abgeholt oder ausgeliefert wurden.

6

/ 7

Unter der Ansicht „In Verarbeitung“ können Sie einen Überblick über alle offenen Bestellungen erhalten.
Dies umfasst nur Bestellungen, welche noch nicht abgeholt oder ausgeliefert wurden.

7

/ 7

Sobald die Bestellung zur Abholung bereit ist oder der Lieferfahrer sich auf den Weg macht, kann durch swipen nach links die Bestellung aus der Liste „In Verarbeitung“ entfernt werden.

Abgeschlossene Bestellungen finden Sie unter dem Menü-Punkt „Bereit“.

7

/ 7

Sobald die Bestellung zur Abholung bereit ist oder der Lieferfahrer sich auf den Weg macht, kann durch swipen nach links die Bestellung aus der Liste „In Verarbeitung“ entfernt werden.

Abgeschlossene Bestellungen finden Sie unter dem Menü-Punkt „Bereit“.

Noch offene Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Sie haben weitere Fragen zu unserem Bestellsystem, benötigen Unterstützung oder würden gerne mit der Umsetzung starten?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt

oder

direkt einen Termin buchen